Das nikoLAB mit designCircle stellte Menschen vor, die neue An- und Einsichten bieten oder sich ungewöhnlich mit altbekannten Themen beschäftigen. Wissenschaftler, Denkerinnen und Praktiker präsentierten verblüffende Erkenntnisse und praktische Einsichten. Wissenschaftlich fundiert, gerade heraus und dabei um die Ecke gedacht.

In Lectures, Lesungen und Slam-Texten stellten sie Tweaks für die persönliche Resilienz, dynamische Balance und nachhaltige Leistungsfähigkeit vor – ergänzt von Essen + Trinken mit Sushi, Kombucha, Kürbis und Craft Bier vom und mit dem Cafè ARTUR.

Gastgeberin der ersten Mikro-Konferenz-Party am 06. Dezember 2016 war:

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Als erste Hochschule Deutschlands ist die HfWU sehr gerne Teil dieses Experiments. Aufgeschlossen für Neues und innovative Ideen lassen wir der schöpferischen Kreativität und dem forschenden Geist beim nikoLAB freien Lauf. Forschung und Nachhaltigkeit stehen im Focus unserer Arbeit. Die dabei gewonnenen Erfahrungen und das Engagement unserer Studierenden sind uns wichtig, deshalb freuen wir uns sehr über deren Beteiligung im designCircle sowie über die tatkräftige Unterstützung der Studierenden-Initiative Café Artur.

Präventionsimpulse für Ihre Hochschule

Gesundheit weiter gedacht heißt für uns, Prävention weiterdenken und innovative Produkte und Angebote zu ermöglichen. Dabei gehen wir konkret auf individuelle Bedürfnisse von Studierenden und Hochschulen ein. Wir haben den Mut, Neues auszuprobieren aber auch kritisch zu hinterfragen. Immer mit dem Anspruch, unseren Versicherten die bestmögliche Gesundheitsversorgung zu ermöglichen und dabei Eigenverantwortung zu stärken. Deshalb fördern wir Gesundheitskompetenz und sind Partner in einem wachsenden Gesundheitsmarkt.

Wir freuen uns, den Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen dieses Projekt mit unseren starken Partnern ermöglichen zu können.

ermöglicht durch die:

Research und Moderation durch klip_zone_60mm_rgb Arbeitsgemeinschaft für positive Präventionsimpulse an und mit Hochschulen und Wissenschaft.

+zone | Positivity Zone

+zone ist ein Research- und Design-Unternehmen mit Fokus auf Innovation + Resilienz. Unser Fokus ist es, die richtigen Weichen zu stellen, dass für Menschen eine aktive Balance im grünen Bereich zur Normalität wird. Das Format „ nikoLAB“ haben wir mit Studierenden und jungen Wissenschaftler_Innen entwickelt, um das Thema Gesundheit und Prävention so anzubieten, dass es relevant wird. Prinzip: „Resonanz und Wirkung erzeugt, was wir selbst (er-)finden“. Wir freuen uns auf die Exploration mit euch!

zone-inside

klip

Die klip GmbH für Unternehmensentwicklung begeistert sich für Projekte. Wir workshopen, entwickeln, planen, beraten, forcieren, unterstützen, trainieren, organisieren, kommunizieren und gestalten – gemeinsam mit unseren Kunden.

klip ist immer dabei, neue Formate zu entdecken. Und dieses hier ist für uns ganz besonders spannend, weil wir erforschen, wie man Menschen für gesunde Haltungen gewinnen kann. Und – ganz nebenbei: es macht einfach Spaß mit mutigen Organisationen und in interdisziplinären Teams zu arbeiten.

Suche